Zweistöckige Erholungshütte

Hütte A_3

Anzahl der Zimmer: 3
Anzahl der Personen: 6-8
Anzahl Modulu: 6-8
Modulgröße: 3 x 6 x 3 m
Nutzbare Fläche des Hauses: 60,68 m2
Bebaute Fläche: 39,7 m2

Die zweistöckige Freizeithütte A_3 ist ein transportables Modulsystem mit einer Stahltragkonstruktion. Das Grundrissmodul des Hauses beträgt 3 × 6 × 3 m. Das Gebäude besteht aus 4 Modulen. Das Stahltragsystem entsteht….

Mehr lesen

INFORMATION

Das zweistöckige Erholungshäuschen ist ein transportables Modulsystem mit einer Stahltragkonstruktion. Das Grundrissmodul des Hauses beträgt 3 × 6 × 3 m. Das Gebäude besteht aus 4 Modulen. Das Stahltragsystem besteht aus Modulen, die die Transportfähigkeit der Moduleinheiten gewährleisten. Die zu 80 % fertigen Module werden vor Ort entsprechend den Anforderungen des Investors montiert.

Die Endbearbeitung der Außenfassade und des Daches erfolgt auf der Baustelle. Der Innenraum wird im Werk vorgefertigt.

Bei Standardhäusern bestehen die Verkleidungen der Innenwände und Decken aus feuerfesten Gipskartonplatten (auf Wunsch des Investors können auch andere verfügbare Materialien zur Oberflächenbehandlung verwendet werden). Die Böden sind aus Laminat oder Keramik.

Das Gebäude muss an das öffentliche Stromnetz angeschlossen sein. Die Heizung erfolgt elektrisch, ebenso die Warmwasserbereitung. Die Trinkwasserversorgung kann aus der öffentlichen Wasserversorgung oder aus dem eigenen Brunnen erfolgen. Das Abwasser wird in die öffentliche Kanalisation eingeleitet, alternativ in einen separaten isolierten Sammelbehälter oder eine Kläranlage.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN

GDPR

11 + 11 =

GALERIE